Ehemalige WCRS-Werber gründen neue Agentur für BT Cellnet-Budget

Donnerstag, 24. Januar 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mobilfunkmarke Relaunch BT Group Charles Vallance


Zwei ehemalige Werber der Londoner Agentur WCRS übernehmen den Relaunch von Cellnet, der Mobilfunkmarke von British Telecom, die in Zukunft O2 heißt. Das Budget für den europaweiten Launch von O2 liegt bei rund 240 Millionen Euro.

Hierfür gründen Charles Vallance, ehemals Strategy Director bei WCRS und der frühere WCRS Kreativchef Rooney Carruthers eine neue Agentur, deren Name bislang noch nicht feststeht. Harris hat bereits viel Erfahrung in der Betreuung von Mobilfunkmarken, betreute er doch den weltweiten Launch der Marke Orange.
Meist gelesen
stats