Effie-Gold für Dove-, Jägermeister- und Touareg-Kampagnen

Montag, 26. September 2005

Die effizientesten Kommunikationskampagnen des letzten Jahres wurden am Freitag in Berlin mit dem "Effie" ausgezeichnet. Der Preis, der von dem Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA zum 24. Mal vergeben wurde, ging an insgesamt 19 Unternehmen und ihre Agenturen. Gold erhielten die Marken Lever-Fabergé (Agentur: Oglivy & Mather, Düsseldorf) für die "Dove"-Kampagne. Ebenfalls mit Gold wurden Mast-Jägermeister (Agentur: Philipp und Keuntje) und Volkswagen (Agentur: Grabarz & Partner) für ihre erfolgreichen Werbeauftritte ausgezeichnet.

Neu in diesem Jahr sind die Auszeichnungen für Kampagnen mit sozialer und gesellschaftlicher Verantwortung. Der "Social Effie" in Gold wurde an den Bundesverband Alphabetisierung mit dem Produkt "Alfa-Telefon" (Agentur: Grey Worldwide, Düsseldorf) und an die Felix Burda Stiftung für eine Aufklärungskampagne für Darmkrebsvorsorge vergeben (Kreation: Inhouse). Eine vollständige Auflistung der Gold-, Silber- und Bronze-Gewinner findet sich unter www.gwa.de. se

Meist gelesen
stats