Edit/ VES 2003 thematisiert die Produktion von Werbefilmen im digitalen Zeitalter

Freitag, 22. August 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hauptthema Werbefilm Frankfurt am Main Zeitalter


Die Produktion von Werbefilmen ist ein Hauptthema der diesjährigen Edit/VES, dem "European Festival for Production and Visual Effects". Die Veranstaltung findet vom 28. bis 30. September im Cinestar Metropolis in Frankfurt am Main statt. Insbesondere am 28. September steht die Werbefilmproduktion im inhaltlichen Fokus der Edit/VES und deren Nachwuchsveranstaltung Edit: Education. Die kreativen Prozesse werden anhand von Präsentationen und Workshops genauer betrachtet. Zudem werden einige der spektakulärsten computeranimierten Werbespots der Gegenwart erläutert.

Das internationale "Shoot Magazine" präsentiert zu diesem Thema eine Podiumsdiskussion. Um 17 Uhr besteht dann die Möglichkeit, die am Vorabend gekürten Gewinner des VDW-Awards 2003 zu treffen und ihre Spots zu sehen. Zudem können Edit-Besucher zu einem ermäßigten Preis an der VDW-Award-Gala teilnehmen. Der vor einem Jahr ins Leben gerufene "Werbe-Oscar" rückt die Macher von Werbespots in den Mittelpunkt und honoriert kreative Leistungen in 14 verschiedenen Disziplinen - von Maske über Styling bis hin zu Regie. bu
Meist gelesen
stats