Edgar-Awards kürt die Werbe-Lieblinge 2006

Donnerstag, 26. April 2007

Die Edgar-Awards, der von TV-Spielfilm Plus ausgerichtete Werbe-Publikumspreis, erzielte mit einem Plus von 50 Prozent einen neuen Abstimmungsrekord. Bei 480.000 insgesamt abgegebenen Stimmen ging das Gold für die beliebteste Print-Anzeige an Chantelle/Passionata und für den beliebtesten TV-Spot an Hornbach. Chantelle/Passionata gewann mit der von DDB Paris kreierten Kampagne "Aus der Perspektive Ihres linken Schuhs", während Hornbach für "Es ist in Dir" (Agentur: Heimat) ausgezeichnet wurde.

Silber ging in Print an Mini für "Let's Mini" (Agentur: BBDO London) und in TV an Peugeot für "Lebe intensiver" (Agentur: Euro RSCG). Bronze erhielten in der Kategorie Print die Ebay-Kampagne "Genau mein Geschenk" (Agentur: Springer & Jacoby) und in der Kategorie TV die Ikea-Kampagne "Nichts müssen, aber alles können" (Agentur: Jung von Matt). cam

Meist gelesen
stats