Eden Spiekermann künftig unter gemeinsamer Flagge

Freitag, 24. Oktober 2008

Die Branding- und Designagenturen Spiekermann Partners und Eden Design & Communication operieren künftig gemeinsam als Eden Spiekermann. Die Fusion zum Januar 2009 war bereits im vergangenen Februar angekündigt worden. Inzwischen wurden die Details festgezurrt, wie der künftige Name. Der Schwerpunkt von Eden Spiekermann wird künftig auf internationalen Aktivitäten in den Bereichen Design, Branding und User Experience liegen. Der neu formierte Kommunikationsdienstleister repräsentiert mehr als 100 Mitarbeiter und einen Umsatz von zehn Millionen Euro.

Spiekermann Partners - 2001 von Erik Spiekermann als United Designer Network in Berlin gegründet - bringt unter anderem die Kunden Berliner Philharmoniker, Bosch Rexroth, Die Bahn, Pioneer Investments in die Unternehmensehe ein.

Eden Design & Company in Amsterdam war 1999 aus dem Zusammenschluss der holländischen Agenturen BRS Premsela Vonk, Linea und DC3 hervorgegangen. Die Agentur arbeitet unter anderem für ABN-AMRO Bank, Rabobank, Corporate Express, UCB und Wegener/Mecom. si
Meist gelesen
stats