Edelman wächst um 10 Prozent

Montag, 23. Januar 2006

Die deutsche Niederlassung PR-Agentur Edelman hat ihren Honorarumsatz im Jahr 2005 auf rund 5 Millionen Euro gesteigert. Das entspricht einem Plus von rund 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Ein deutliches Wahstum konnte dabei das Büro in Frankfurt mit der Corporate-Unit unter Leitung von Frank Schönrock verbuchen. Sie arbeitet für Kunden wie Continental, Agfa Gaevert und CNBC Europe. Auch die Healthcare-Unit konnte mit Kunden wie Novartis, Pfizer und Merck ihr Geschäft ausbauen. Edelman beschäftigt in den drei deutschen Büros in Hamburg, Frankfurt und München insgeamt 55 Mitarbeiter. Rund die Hälfte die davon sitzt im Hamburger Büro, das für Kunden wie Dove, Unilever und Shell arbeitet. An der Spitze der Agentur steht Geschäftsführerin Cornelia Kunze. mam
Meist gelesen
stats