Edding lanciert erstes Kindersortiment in TV und Online

Dienstag, 19. Oktober 2010
Mit Funtastics bringt Edding sein erstes Kindersortiment auf den Markt
Mit Funtastics bringt Edding sein erstes Kindersortiment auf den Markt

Mit einem 20 und einem 30 Sekunden langen TV-Spot wird Edding sein erstes Kindersortiment Funtastics bewerben. Die TV-Kampagne wird im Umfeld von kinderaffinen Sendern wie Super RTL und Nickelodeon zunächst vom 23. Oktober bis 5. November laufen und Ende November bis Anfang Dezember fortgesetzt. Entsprechend dem Claim "Mal dir deine Welt" zeigen die Spots Kinder ab sechs Jahren, die gerade zusammen etwas malen oder basteln. Produziert wurden die TV-Werbefilme von Dyrdee Media in Berlin. Für die Mediaplanung und den Einkauf der Werbeplätze ist die Aegis-Tochter Carat in Hamburg verantwortlich.

Der TV-Auftritt der Funtastics wird von einer Online-Kampagne begleitet, die auf den Internetseiten Toggo.de und Nick.de geschaltet wird. Auch die fünf Funtastics-Figuren, die im Handel und in den verschiedenen Verpackungen für die Kindermalstifte werben, tauchen in animierter Form in dieser Kampage auf.

Die Werbeoffensive von Edding wird begleitet von Schulmarketing, PR-Aktionen und einer Promotion am PoS, die bereits angelaufen ist. Zudem gibt es auf der Website, die seit Juli online ist, ein Gewinnspiel.

Das Edding-Unternehmen mit Sitz in Ahrensburg feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Mit der Entwicklung des Kindersortiments Funtastics wurden Produkte geschaffen, die der Größe von Kinderhänden angepasst wurden. Außerdem bestehen die Filzstifte und Textmarker aus Lebensmittelfarbstoffen, die keine bleibenden Flecken hinterlassen sondern auswaschbar sind. Zudem können die Stifte drei Tage lang ohne ihre Kappen auskommen und trocknen nicht aus. Produziert wird die Produktserie im sächsischen Bautzen. Auf Unternehmensseite sind Nicola Perl, Vice President International Marketing und Produktmanagerin Christina Junkermann für die Funtastics verantwortlich. ejej
Meist gelesen
stats