Economia verteidigt Schwartau Extra

Dienstag, 31. März 2009
-
-

Die Hamburger Agentur Economia bleibt die Leadagentur für die Konfitüren-Marke Schwartau Extra. Nach einem Pitch, bei dem sich die BBDO-Beteiligung gegen mehrere Wettbewerber durchsetzen konnte, realisiert Economia die TV-Kampagne für die Submarke Frutissima. Dabei handelt es sich um einen Fruchtaufstrich aus dem Kühlregal. Der Auftritt ist ab Anfang kommender Woche auf allen reichweitenstarken Sendern zu sehen. Mit dem Etatgewinn von Frutissima baut Economia seine Position bei Schwartau aus. Die Agentur ist bereits für die Marken Schwartau Extra, Samt und Fruit2Day zuständig. Außerdem hat sie sich im Zuge es Pitches um Frutissima mit einem langfristig angelegten Dachmarkenkonzept durchgesetzt.

Der unter der Leitung des Kreativen Jochen Leisewitz entwickelte Auftritt steht unter dem Claim: "So viel extra muss sein." Neben dem TV-Spot (Produktion: Bayerl & Partner, München/Hamburg) kommen 18/1-Plakate zum Einsatz. mam
Meist gelesen
stats