"Echte Paare": E-Darling und Vasata Schröder Florenz starten TV-Kampagne

Mittwoch, 20. April 2011
eDarling bringt Menschen im Netz zusammen
eDarling bringt Menschen im Netz zusammen


Die Partnersuche im Web wird immer beliebter. Nicht nur Nerds und Soziophobiker suchen im Netz nach dem Partner fürs Leben, sondern ganz normale Menschen - vom Handwerker bis hin zum Uniprofessor. Das ist die Botschaft der von Vasata Schröder Florenz (VSF) entwickelten TV-Kampagne für die Online-Partnervermittlung E-Darling. VSF erhielt Ende 2010 den Zuschlag für die Kampagne, die ab 21. April in Deutschland, Österreich, Frankreich und Spanien zu sehen ist. Unter dem Slogan "Echte Menschen. Echte Liebe" zeigen die zehn bis dreißig Sekunden langen Commercials keine Models, sondern echte Paare. HORIZONT.NET zeigt einen der Spots vorab.

Allein für Deutschland hatte E-Darling einen achtstelligen Mediaetat zu vergeben. Für die Hamburger Agentur mit Zweitsitz in Düsseldorf entschied sich E-Darling, weil man die Markenwerte Vertrauen und Ehrlichkeit dort am besten aufgehoben sah: "Für Vasata Schröder Florenz haben wir uns entschieden, weil uns die Kompetenz für authentische Kommunikationskonzepte überzeugte und sich die Kreativen schnell und überzeugend in das Thema eingefühlt haben" sagt E-Darling-Geschäftsführer David Khalil.

Die TV-Kampagne umfasst rund 40 Spots, von denen zunächst etwa zehn in Deutschland zu sehen sein werden. Produziert wurden die Commercials von Film Deluxe in Berlin, die Mediaplanung sowie die Online-Maßnahmen der Kampagne realisierte E-Darling inhouse.

In der Kampagne setzt E-Darling auf Authentizität: Die Spots zeigen rund 21 eigens für die Kampagne gecastete Paare, die sich auf den Seiten der Online-Parterbörse kennen gelernt haben. Ohne vorgegebenes Skript berichten die Pärchen dabei über ihre Erfahrungen bei der Online-Partnersuche. Die Regie bei den Spots führte die Dokumentationsregisseurin Bettina Blümner, Trägerin des Deutschen Filmpreises 2008.

Auf einer Kampagnenseite im Internet zeigt E-Darling die mehr als 40 Einzelspots, auch ein Making-Of der Kampagnenfilme kann man sich dort ansehen. ire
Meist gelesen
stats