Ebel hat eine neue Agentur

Donnerstag, 12. März 1998

Advico Young & Rubicam in Zürich machte das Rennen um den internationalen Marken-Etat der Uhrenmarke Ebel und ist damit die neue Leadagentur des Unternehmens. Etathalter Publicis in Paris muß das Budget abgeben. Die Entscheidung fiel im Rahmen einer Wettbewerbspräsentation, an der neben dem Altbetreuer Publicis unter anderem auch Scholz & Friends, Hamburg, und DDB in Paris teilgenommen habensollen. Ziel der neuen Kampagne soll sein, die Philosophie und Positionierung von Ebel, die in derletzten Kampagne durch die Botschaft "Les Architectes du Temps" transportiert wurde, stärker als bisher an die Nobel-Uhrenmarke zu binden. So wird auch der neue Markenauftritt unter dem Architekten-der-Zeit-Motto stehen. Start der internationalen Ebel-Kampagne ist für Herbst dieses Jahres geplant.
Meist gelesen
stats