Ebay: DDB Tribal und Carat holen Europa-Etat

Dienstag, 22. Februar 2011
Ebay ordnet seine Agenturbeziehungen neu
Ebay ordnet seine Agenturbeziehungen neu

Das Rennen um Ebay Europa ist entschieden. Neue Leadagentur des Online-Auktionshauses wird DDB Tribal. Die Kreativschmiede um CEO Alina Kessel und Kreativchef Eric Schoeffler tritt damit nun offiziell die Nachfolge von Bartle Bogle Hegarty (BBH) an. Ebay hatte sich Ende 2010 nach nur anderthalb Jahren von BBH getrennt und eine Neuordnung im Marketing angekündigt. Davon profitiert nun auch Carat. Die Mediaagentur aus der Aegis-Holding wird künftig für Ebay europaweit die Mediaplanung und den Einkauf übernehmen. Der Etat kann sich sehen lassen. Dem Vernehmen nach investierte Ebay 2010 etwa 26 Millionen Euro in klassische Kommunikation.

Für die neuen Agenturpartner ist Ebay kein Neuland. DDB Tribal hatte in Deutschland bereits seit vergangenem Sommer projektweise für Ebay Deutschland gearbeitet. Carat war seit 2008 in Großbritannien für Ebay aktiv. Mit dem Etatgewinn ist das Agenturduo nun für Markenkommunikation und Media in den europäischen Kernmärkten Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Italien verantwortlich.

„Schon seit einiger Zeit waren wir auf der Suche nach einem paneuropäischen Partner, mit dem wir gemeinsam die Marke Ebay entwickeln können. Mit DDB Tribal haben wir einen Partner an unserer Seite, der die volle Bandbreite innovativer Markenkommunikation für unsere Kernmärkte bereitstellen kann", glaubt Alex von Schirmeister, Vice President Marketing, Operations und Advertising bei Ebay Europa. Bei DDB Tribal, dessen Düsseldorfer Niederlassung den Etat führt, freut man sich bereits auf die neue Herausforderung. "Der Markt ist hart umkämpft. Aber Ebay ist eine Ikone. Es gibt nur wenige Marken, die beim Verbraucher so beliebt sind", sagt Kreativchef Eric Schoeffler. Ziel sei es, die "Faszination Ebay immer wieder aufs Neue erlebbar zu machen.“

Gewinnt Ebay europaweit: Alina Kessel, CEO bei DDB Tribal
Gewinnt Ebay europaweit: Alina Kessel, CEO bei DDB Tribal
Die Mediaplanung wird künftig in Großbritannien gebündelt. Carat wird eine eigene Unit für Ebay aufbauen, die den Etat von London aus zentral steuern soll. In dieser Unit sollen die lokalen Marktkenntnisse und die Ebay-Expertise zusammengeführt werden. Mit dieser Maßnahme will Ebay offenbar nicht zuletzt Geld einsparen. Schirmeister beschreibt diese zentrale Einheit als "wichtigen Schritt" im Bestreben von Ebay, "Größenvorteile aus unserem europäischen Geschäft in den einzelnen Märkten optimal zu nutzen.“ mas
Meist gelesen
stats