EPM Media kauft Eventagentur Megakult

Mittwoch, 15. Dezember 1999

Die EPM-Gruppe hat sich mehrheitlich an Megakult beteiligt. Für den Vorstandsvorsitzenden der im Juni gegründeten Holding EPM Media AG, Hans-Peter Riegel, ist die Eventagentur "die ideale Ergänzung unseres Firmenportfolios" und "die Krönung eines sehr erfolgreichen Geschäftsjahres". Die EPM-Gruppe ist nach eigenen Angaben einer der vier größten Konzertveranstalter in Deutschland, Anbieter und Vermarkter von Entertainmentprodukten und -produktionen. Sie betreibt unter anderem den Ticketservice der Deutschen Post. EPM steht für einen Umsatz von 30 Millionen Mark und strebt 2000 den Börsengang an.
Meist gelesen
stats