EON Hanse vergibt klassischen Etat an Feuer auf St. Pauli

Dienstag, 22. Juli 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

EON St. Pauli Feuer Werbeetat Pitch Norddeutschland


Der Energiedienstleister EON Hanse hat Feuer auf St. Pauli seinen klassischen Werbeetat anvertraut. Die Hamburger Agentur setzte sich im Pitch gegen mehrere lokale Mitbewerber durch. EON Hanse ist im Mai aus dem Zusammenschluss des Energieversorgers Schleswag mit den Hein Gas Hamburger Gaswerke entstanden. Das Unternehmen macht einen Umsatz von rund 2,3 Milliarden Euro. Es versorgt in Norddeutschland mehr als 800000 Haushalte mit Gas, 700 000 Haushalte mit Strom und 22000 Kunden mit Wasser. sib
Meist gelesen
stats