Durex hat große Pläne mit McCann-Erickson

Montag, 17. August 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Durex London


McCann-Erickson Worldwide ist künftig globale Lead-Agentur für die Durex-Kondome der London International Group (LIG). Das Budget wird auf 33 Millionen Dollar geschätzt. LIG will Durex künftig stärker auf globaler Ebene positionieren. So werden zum Beispiel die US-Marken, unter anderem Ramses und Sheik, abgestoßen und statt dessen Durex gelauncht. Im nächsten Monat soll eine US-Kampagne starten. Insgesamt will der Kondomhersteller durch die Straffung des Sortiments von 120 Marken auf 40 mehr Transparenz in seine Produktpalette bringen. Die erste globale Durex-Produktwerbung wird voraussichtlich im April 99 starten. Die Kondome werden in den diversen Ländern unterschiedlich beworben..
Meist gelesen
stats