Dulux plant Werbeoffensive mit BBH

Mittwoch, 08. Juni 2011
Werbeoffensive für Dulux
Werbeoffensive für Dulux

Der weltweit größte Farben- und Lackhersteller Akzo Nobel will die Marke Dulux relaunchen. Dafür holt sich das Unternehmen Unterstützung von der Londoner Agentur Bartle Bogle Hegarty ins Haus. Sie hat nach einem Pitch den weltweiten Etat für die Neuaufstellung des Farben-Klassikers gewonnen. Wie die Betreuung in Deutschland geregelt wird, war bislang nicht zu erfahren. Eine entsprechende Anfrage an Akzo Nobel blieb unbeantwortet. Beim Kunden kümmert sich Marketingleiter Arjan Sissing um die Revitalisierung von Dulux. Thomas Pfützenreuter, Deutschland-Chef von Akzo Nobel, hatte zuletzt in einem Interview mit der "Absatzwirtschaft" erklärt: "Dulux wird in unserer Branche die erste Brand mit einer globalen Identität, aber lokalem Charakter." Man stehe in den Startlöchern für den weltweiten Relaunch. Wann genau die Kampagne starten wird, ist noch unklar. In der Diskussion ist offenbar ein Termin Ende dieses oder Anfang kommenden Jahres.

Akzo Nobel hat für das 1. Quartal 2011 einen weltweiten Umsatz von rund 3,8 Milliarden Euro gemeldet. Das entspricht einem Plus von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Zu den Verbrauchermarken des Konzerns gehören neben Dulux auch Hammerite, Molto und Consolan. mam  
Meist gelesen
stats