Droga 5 kreiert Lifestyle-Kampagne für Puma

Mittwoch, 25. August 2010
Der Puma Suede steht im Mittelpunkt der Printanzeigen
Der Puma Suede steht im Mittelpunkt der Printanzeigen
Themenseiten zu diesem Artikel:

Droga Puma München Düsseldorf Kampagne Berlin Hamburg


Die New Yorker Agentur Droga 5 hat für den Sportartikelhersteller Puma eine globale Kampagne für dessen Lifestyle-Produkte entwickelt. Vor wenigen Wochen unter dem Namen "Puma Social" gestartet, läuft die Kampagne jetzt auch hierzulande an. Der deutsche Auftritt "Feierabendathleten" unter dem Motto "Gewinner bekommen Pokale - Sieger Telefonnummern" nimmt das Leistungsdenken ins Visier. Dieses bestimme neben dem Berufsalltag auch zunehmend das private Leben, so Puma. Printanzeigen, Plakate und ein Online-Spot sollen zeigen, dass man mit Spaß und Gemeinschaftsgefühl mehr vom Leben hat - besonders mit den Produkten mit dem Puma-Logo. Im Fokus des Auftritts steht der Freizeitschuh Suede. Den bereits 1968 lancierten Sneaker gibt es zur Herbstsaison in neuen Farben.

Die Umsetzung für den deutschen Markt stammt von McCann Momentum in München. Zenithmedia, Düsseldorf, schaltet die Motive ab September zunächst in Fachmagazinen für Streetwear, später soll eine breitere Streuung folgen. Billboards werden in Berlin und Hamburg gebucht.

Das Herzstück des Auftritts ist ein Online-Spot. Dieser zeigt junge Menschen, die sich nach der anstrengenden Arbeit zum Bowling oder Billard treffen - und zwar nicht, um gewinnen zu wollen, sondern rein aus Gründen wie Spaß und Unterhaltung. Zu sehen gibts den 20-Sekünder auf musik- und lifestyleaffinen Webseiten wie beispielswiese den Onlineauftritten der TV-Sender MTV und Viva. Flankiert wird er von Online-Bannern und Maßnahmen im Social-Media-Umfeld. Unter Puma.com/social bietet das Herzogenauracher Unternehmen zudem eine Community für alle "Feierabendathleten". jm
Meist gelesen
stats