Dreifaches Neugeschäft für Bates

Freitag, 23. Juni 2000

Das Agenturnetwork Bates kann sich über drei lukrative Etatgewinne freuen. Bates UK in London hat sich nach der dritten Pitchrunde gegen Saatchi & Saatchi sowie TBWA das rund 16 Millionen Mark schwere Europabudget des Haushaltsgeräte-Herstellers Hoover gesichert. Die Agentur entwickelt eine TV- und nationale Pressekampagne, die außer in Großbritannien auch in Frankreich, Italien, Spanien, Portugal und Deutschland zu sehen sein wird. Zweiter Neukunde von Bates UK ist das Medienunternehmen Emap, für das die Agentur die Entwicklung der Travel-Websites übernimmt. Der Etat für die Werbekampagne beläuft sich auf rund 12,6 Millionen Mark. Ebenfalls neu auf der Kundenliste ist Lengana Primary. Das südafrikanische Healthcare-Unternehmen stattet die Agentur mit einem Budget von etwa 1,2 Millionen Mark aus. Damit soll BLGK Bates ein komplettes Kommunikationspaket auf dem Markt einführen, das von Broschüren bis zu Funk und Fernsehen reichen wird.
Meist gelesen
stats