Drei Neukunden für Cohn & Wolfe

Mittwoch, 19. Juli 2006

Die PR-Agentur Cohn & Wolfe, Frankfurt/Hamburg, freut sich über dreifaches Neugeschäft. Die WPP-Tochter übernimmt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Consorzio per la Tutela dell'Asti - die Interessengemeinschaft der Asti-Weinbauern. Der Zuschlag für die auf vier Jahre angelegte Kampagne ging nach einem Pitch mit den Schwesteragenturen Red Cell/Bates und Mediaedge CIA unter der Führung von Cohn & Wolfe in Mailand an die Agentur. Ebenfalls neu auf der Kundenliste sind die Unternehmen Brita (Wasserfilter) in Taunusstein und die H&Z Unternehmensberatung in München. mam

Meist gelesen
stats