Drei Etats für Münchner Mediaboutique Brainagency Media

Montag, 28. Januar 2013
Daniel Rauchenberger wechselt von Pilot zu Brainagency Media
Daniel Rauchenberger wechselt von Pilot zu Brainagency Media

Die bislang wenig bekannte Münchner Mediaagentur Brainagency Media kann zum Jahresauftakt drei weitere Etats auf ihre Kundenliste schreiben. Nach einem Pitch sicherte sich die inhabergeführte Agentur den Gesamtetat von Franken Brunnen, die die Marken Franken Brunnen, Residenzquelle, Illeburger Sachsenquelle, Romina Mineralquellen und Sinziger Mineralswasser vertreibt. Geplant sind Produktkampagnen im Radio, Online und Print. Ebenfalls nach einem Pitch verteidigte Brainagency den Mediaetat der Bayerischen Volks- und Raiffeisenbanken, für die die Agentur seit fünf Jahren arbeitet. In diesem Jahr plant der Genossenschaftsverband eine multimediale Jugendkampagne. Dritter Neukunde bei der selbsternannten "Mediaboutique" ist der Photovoltaik-Anbieter IBC Solar, den die Agentur über alle Kanäle hinweg betreuen wird. Mitte Februar wird bereits dessen Kampagne mit dem Claim "Endlich ist Sonnenstrom speichern möglich" starten.

Laut Agenturgründer und Geschäftsführer Markus Stautner konnte sich Brainagency Media in diesen Pitches auch gegen "große Agenturnamen und Networks" durchsetzen. Als neuen Kollegen begrüßt er zudem Daniel Rauchenberger, der seit Januar als Senior Media Planer bei Brainagency Media arbeitet. Der 34-Jährige kommt von Pilot München und war davor bei Universal McCann in Nürnberg tätig. ejej
Meist gelesen
stats