Drei Agenturen schließen sich zur Bob Bomliz Group zusammen

Donnerstag, 19. Oktober 2000

Die drei Agenturen Sponsor Partners, Stein Promotions und Michael Vagedes Event-Kommunikation schließen sich zur Bob Bomliz Group zusammen. Zunächst ist eine strategische Kooperation unter dem Markendach Bob Bomliz Group geplant, diese mündet im kommenden Jahr in eine rechtliche Fusion. Die neue Gruppe mit den Standorten Bonn und Hamburg wird weitere Dependancen in Berlin, München und Wolfsburg unterhalten. Schwerpunkt der Bob Bomliz Group sind Eventmarketing, Public Relations, Promotions und Sponsoring. Insgesamt umfasst die neue Gruppe 240 Mitarbeiter und hat einen Honorarumsatz von 46 Millionen Mark. Ein Management-Team wird die neue Gruppe führen: Roland Becker, Christian Engelbrecht, Tilman Falt, Ralf Firmenich, Stephan Giest, Stefan Heer, Markus Heim, Joachim Kortlepel, Lutz Nebelin, Michael Vagedes und Frank Vormberg. „Die Bob Bomliz Group versteht sich als strategische Beratungs- und Umsetzungsagentur im Bereich emotionale Markenführung“, sagt Roland Becker. Zudem ist die Einrichtung einer Akademie geplant, in der neben dem Gedankenaustausch von Wissenschaftlern und Führungskräften die Förderung von Nachwuchstalenten stehen soll. Der Akademie steht Sponsor-Partners-Gründer Helmut Andreas Hartwig vor.
Meist gelesen
stats