Draft FCB und Kraft Foods starten Werbe-Offensive für Oreo-Kekse

Dienstag, 08. Februar 2011
-
-

Anfang Dezember verkündete Kraft Foods den Start einer Mega-Kampagne für die Keksmarke Oreo. Deren Geschäftsverantwortung hatte der Bremer Nahrungsmittelriese wenige Tage zuvor übernommen. Jetzt ist es soweit: Den Anfang macht ein TV-Spot, kreiert von Draft FCB in Hamburg. In dem von E+P Commercial, ebenfalls Hamburg, produzierten 30-Sekünder führt ein kleiner Junge seinen Hund in das Oreo-Ritual "Drehen - Lecken - Eintauchen" ein. Mindshare in Frankfurt schaltet den Spot auf allen reichweitenstarken Sendern. Mit ihm will Kraft Foods insbesondere Familien mit Kindern für den Keks begeistern. Neben dem Spot wirbt das Unternehmen auch Online und am PoS.

Wie Frank Dumke, Manager Marketing Buiscuits DAC bei Kraft Foods, gegenüber HORIZONT.NET verriet, greift der Konzern für die Werbe-Offensive tief in die Tasche. Die Marschrichtung für 2011 stehe fest: "Wir wollen unseren Marktanteil im kommenden Jahr weiter deutlich steigern und mittelfristig eine führende Rolle spielen", so Dumke. jm
Meist gelesen
stats