Dr. Pichutta gewinnt Mediaetat von Milupa

Dienstag, 10. Dezember 2002

Nach einem achtjährigen Intermezzo kehrt Milupa wieder zu der Mediaagentur Dr. Pichutta zurück, die den Hersteller von Baby- und Kleinkindernahrung bereits von 1990 bis 1994 betreute. Ab dem kommenden Jahr wird die Wiesbadener Agentur nun wieder die Mediaplanung und den Einkauf der Werbeplätze für alle Milupa-Marken wie zum Beispiel Milupino, Milana oder Miluvit übernehmen.

Dabei dürfte es sich um ein Mediabudget im niedrigen zweistelligen Millionenbereich handeln. Bislang wurde das Friedrichsdorfer Traditionsunternehmen, das seit 1995 zu Europas größten Baby- und Kindernahrungskonzern Numico gehört, von der Hamburger GFMO.OMD betreut.
Meist gelesen
stats