Dove-Parodie: Jetzt sind die Männer dran

Freitag, 19. April 2013
-
-

Mit der Online-Kampagne "Dove Real beauty sketches" ist Ogilvy Brasilien vor wenigen Tagen ein Viraler-Hit gelungen. Ein ebenso enormes virales Potenzial hat auch eine Parodie, die nun im Internet aufgetaucht ist. Darin hat die Online-Sketch-Comedy-Gruppe "New Feelings Time Comedy" den Spieß umgedreht und testet die Selbstwahrnehmung von Männern. Brilliant geschauspielert und herrlich witzig! Aus unvorteilhaften Gesichtsproportionen und strengen Mienen wurden sympathische, hübsche Frauen: Im Original-Clip fertigt ein Phantombild-Zeichner des FBI Porträts von Frauen - und zwar zunächst nach deren eigener Beschreibung, anschließend nach der Beschreibung eines Dritten, der die Frau kurz kennengelernt hat. Der direkte Vergleich zeigt, die Selbstwahrnehmung der Frauen ist von der Wahrnehmung Anderer oft weit entfernt.

Das Ergebnis der Parodie, die die Gruppe unter anderem auf ihrer Facebook-Seite sowie auf Youtube hochgeladen hat, deckt auf: Auch das Selbstbildnis von Männern ist verzerrt - sie denken, sie seien hübscher als sie sind. Während der Mann sein Gesicht großspurig als fast perfekt symmetrisch, "nahezu wie der weiße Denzel Washington" bezeichnet, fällt das Urteil der ihn beschreibenen Frau nicht ganz so schmeichelhaft aus. Regie bei der Parodie führte Daniel Cummings.

Das Original-Video auf Youtube, am 14. April hochgeladen, wurde mittlerweile knapp 1,1 Millionen Mal angeschaut. Die Parodie kommt innerhalb von zwei Tagen schon auf beachtliche rund 130.000 Klicks. Tendenz steigend. jm

Hier noch einmal das Original:



Für Mobil-Nutzer:
Link zur Parodie auf Youtube:
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=T8Jiwo3u6Vo
Meist gelesen
stats