Dortmund vs. Madrid: KNSK und Evonik sagen Spaniern den Kampf an

Dienstag, 06. November 2012
Marcel Schmelzer (l.) und Kevin Großkreutz zeigen Real Madrid, wie man jubelt (Foto: Evonik)
Marcel Schmelzer (l.) und Kevin Großkreutz zeigen Real Madrid, wie man jubelt (Foto: Evonik)

Spannung in der Champions League: Heute treten die Fußballprofis von Borussia Dortmund in Madrid an. Das Hinspiel hatten die Borussen sensationell mit 2:1 gewonnen. Dass der BVB auch den Sieg im Rückspiel (Anstoß: 20.45 Uhr) fest eingeplant hat, macht sein Hauptsponsor Evonik den Spaniern in einer Anzeige deutlich und wagt sich dabei erstmals auf fremdes Terrain. "Was wir Deutschen gern als Souvenirs mitnehmen: Olivenöl, Sherry, drei Punkte", lautet die Botschaft des Motivs, auf dem die beiden Dortmunder Marcel Schmelzer (l.) und Kevin Großkreutz schon einen jubelnden Vorgeschmack auf ihren Triumph geben. Die Anzeige erscheint heute in den sieben spanischen Tageszeitungen "El País", "El Mundo", "La Vanguardia", "Expansión", "Cinco Días", "Marca" und "As".

Mit der Kampagne unterstützt Evonik Industries seinen Sponsoringpartner erstmals im Ausland. "Wir wollen die internationalen Auftritte des BVB nutzen, um die Marke Evonik auch im europäischen Ausland auf sympathische Weise bekannt zu machen. Mit dem 2:1-Sieg im Hinspiel hat der BVB uns dafür eine traumhafte Steilvorlage geliefert", so Markus Langer, Leiter Konzernmarketing und PR bei Evonik. Die Mediaschaltung übernimmt OMD.

Immer wieder unterstützt Evonik seinen Sponsoringpartner mit humorvollen Anzeigen, die nicht selten mit einem kräftigen Seitenhieb auf die sportliche Konkurrenz. jm
Meist gelesen
stats