Dorland verstärkt Engagement in Mailand

Donnerstag, 20. Januar 2000

Die Berliner Werbeagentur Dorland hat ihre Beteiligung an der gleichnamigen Mailänder Agentur auf einen Anteil von 51 Prozent aufgestockt. Die Deutschen haben im März vergangenen Jahres 5 Prozent der zuvor unabhängigen Agentur erworden, die mit 50 Mitarbeitern ein Gross Income von 5 Milliarden Lire erwirtschaftet und damit an 30. Stelle im Ranking der größten Agenturen Italiens steht. Auf der Kundenliste stehen neben italienischen Unternehmen wie Cattolica und Citicom auch internationale Marken wie Sara Lee und Lancaster. Darüber hinaus hat Dorland Mailand eine weitere Niederlassung in Rom, bei der acht Mitarbeiter beschäftigt sind. Stefan Hansen, Chef der Berliner Agentur, übernimmt ab sofort die Geschäftsführerfunktion neben Luca und Massimo Guastini.
Meist gelesen
stats