Dojo gestaltet Imagekampagne für das neue Myspace

Montag, 06. Dezember 2010
"Jung und schlecht gelaunt", so das Motto der Berliner Agentur Dojo
"Jung und schlecht gelaunt", so das Motto der Berliner Agentur Dojo

Die Berliner Agentur Dojo entwickelt die Image-Kampagne für den Relaunch der Plattform Myspace. Ziel ist es, Künstler, Werbekunden sowie User auf die Neupositionierung aufmerksam zu machen. Die Kampagne startet im Januar 2011 und soll Künstlern, Usern und Werbekunden "das neue Myspace" vor Augen führen.
Das neue Logo von Myspace
Das neue Logo von Myspace
Myspace ist Mitte November in Deutschland mit neuem Aussehen und überarbeitetem Logo gestartet, das Portal präsentiert sich seitdem als Social Entertainment Plattform. Mit der neuen Strategie möchte sich Myspace von Facebook distanzieren, das man laut Aussage von Mike Jones, President Myspace, "nicht als direkten Wettbewerber" ansieht.

Die Werbeagentur Dojo wurde 2007 von Joachim Bosse und Dominic Czaja in Berlin-Kreuzberg gegründet und betreut Kunden wie "11 Freunde", den Deutschen Anwaltsverein, den Berliner Senat und die Lifestyle-Marke Crumpler. Die beiden Gründer sowie die zehn Mitarbeiter agieren unter dem Motto "Jung und schlecht gelaunt". sw
Meist gelesen
stats