Doch nicht so doof: Mit GGH und Ikea macht Weihnachten Spaß

Donnerstag, 02. Dezember 2010
-
-

Klare Worte statt Klischees: Im aktuellen Ikea-Spot geht es nicht um spezielle Produkte, sondern um das Möbelhaus als Geschenkelieferant. Grimm Gallun Holtappels (GGH) hat die Kampagne kreiert, die auf allen reichweitenstarken Sendern zu sehen ist. Für die Produktion ist 539090 in Hamburg verantwortlich. Der Opa mag Weihnachten nicht, Lena und Sven streiten eigentlich immer, die Tante hat immer schlechte Laune - und Hauptdarstellerin Ella findet Weihnachten doof - eigentlich. Denn dank der Geschenke von Ikea werden die Feiertage dann doch trotzdem ganz schön. sw
Meist gelesen
stats