Digitalagentur Coma kommt mit Landal Green Parks ins Geschäft

Dienstag, 16. August 2011
Coma sucht im Auftrag von Landal Urlaubstester
Coma sucht im Auftrag von Landal Urlaubstester

Die Münchner Digitalagentur Coma sicherte sich in einer Wettbewerbspräsentation einen umfangreichen Projektauftrag des Reiseunternehmens Landal Green Parks. Aufgabe von Coma ist es, die Markenbekanntheit des niederländischen Ferienpark-Anbieters auch in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien und Tschechien zu steigern. Dazu sind eine Reihe von klassischen Online-Maßnahmen sowie Social-Media-Aktionen geplant. Im Mittelpunkt der geplanten Aktivitäten steht eine Test-Aktion, bei der 100 Testaufenthalte an urlaubsreife Bewerber verlost werden. Sie sollen als Kunde aktiv in die Verbesserung und Erweiterung des Angebots von Landal eingebunden werden. Im Mittelpunkt dieser Aktion stehen eine Kampagnen-Microsite sowie die Facebook-Seite des Ferienpark-Anbieters. Auf der Microsite finden Interessenten neben Informationen zu Landal alle Details zu den Testurlauben, welche in zehn verschiedene Themen unterteilt und zu unterschiedlichen Zeiträumen verfügbar sind. Die Themen reichen von Aktiv-Urlauben für junge Paare und Gruppen über Familienurlaube an Strand oder auch auf Skiern bis hin zu Genießer-Urlauben mit Wein & Kulturthemen im Herbst. Damit soll nicht zuletzt das vielfältige Angebot von Landal widergespiegelt werden.

Kommunikativer Mittelpunkt der geplanten Aktivitäten ist allerdings die Facebook-Seite von Landal, auf der sich Mitarbeiter des Unternehmens den Fragen der Kunden zur Aktion sowie zu allen weiteren Themen rund um das Angebot von Landal stellen. Verschiedene Tools auf der Landal-Microsite weisen auf die Facebook-Präsenz hin. Die Test-Aktion wird über Online-Banner, Content-Integrationen auf ausgewählten Portalen, Facebook-Ads sowie den Landal Newsletter beworben. Durch die Nutzung von Like-Buttons und die Darstellung der Testberichte auf Facebook, die von allen Fans kommentiert und diskutiert werden können, liegt ein weiterer Fokus auf der viralen Verbreitung der Aktion. „Das Besondere an dem Konzept ist die direkte Einbindung der Kunden als Tester", erklärt Coma-Vorstand Martin Kirmaier. „Wir schaffen damit ein starkes Vertrauen in die Marke, sowohl bei den Testern als auch bei allen die sich über einen Urlaub mit Landal informieren wollen."

Landal Green Parks bietet Ferienpark- und Campingurlaub in einer natürlichen Umgebung an. Die Marke steht in den Niederlanden auf Platz eins der Ferienpark-Anbieter Hierzulande betreibt Landal insgesamt neun dieser Urlaubseinrichtungen. bu
Meist gelesen
stats