Dievision verleiht Gefa Bank "Zinsen Made in Germany"-Siegel

Freitag, 25. Mai 2012
-
-

Bisher waren es die mittelständischen Unternehmen, die die Zielgruppe für die Gefa Bank bildeten, jetzt will das Wuppertaler Finanzunternehmen auch Privatkunden bedienen. Für die Neuausrichtung hat die Agentur Dievision eine umfangreiche Offensive mit Printanzeigen, Werbebannern sowie TV- und Radiospots kreiert. Nach dem Start in Nordrhein-Westfalen soll die Kampagne nun auch deutschlandweit starten. Mit dem Claim "Zinsen Made in Germany" will die Agentur mit Sitz in Berlin und Hannover die Fokussierung der Bank auf den deutschen Mittelstand hervorheben. Durch die Investition in Tagesgeld, Festgeld oder Sparkonten gebe der Kunde sein Geld über die Bank an en deutschen Mittelstand, wo es für ihn und für die deutsche Wirtschaft arbeite, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Und so steht auch der Mittelstand im Fokus der aktuellen Kampagne. So zeigt der TV-Spot (Produktion: Markenfilm), wie sich Mitarbeiter eines mittelständischen Unternehmen gemeinsam einsetzen, um ihr Ziel zu erreichen. "Die Arbeiter des deutschen Mittelstandes können stolz auf ihre tägliche Leistung sein. Dieser Stolz ist Garant für den Erfolg der Anlageprodukte unserer Bank", erklärt Marketingleiter Gerrit Kirstein die Idee dahinter. hor
Meist gelesen
stats