DieDruckerei.de und Movie Brats tauchen eine düstere Welt in Farben

Montag, 15. August 2011
-
-


Bereits mit ihrem ersten TV- und Kinospot für den Webshop DieDruckerei.de sorgte die Berliner Bewegtbild-Agentur Movie Brats für Aufsehen. Jetzt geht die Kampagne in einem komplett neuen Look in die zweite Runde. Während in dem Debütfilm „Splash" - der im HORIZONT-Userranking zur Kreation des Monats Mai siegte - Personen in Schwarz-Weiß-Optik mit einem Schwall Farbe übergossen wurde, nimmt DieDruckerei.de den Zuschauer diesmal auf eine Reise in eine komplett animierte Welt. Die Szenerie wirkt farb- und freudlos, weil es in ihr keine Drucksachen gibt. Poster, Zeitschriften und Visitenkarten werden in zeitraubender Handarbeit erstellt. Ein Blick ins Internet offenbart die Lösung: Mit dem Angebot des Online-Druckdienstleisters erscheint die triste Welt plötzlich farbenfroh und dynamisch. Die handgeschriebenen Blätter verwandeln sich in bunte Drucksachen, das Leben wird leichter.

Ein sechsköpfiges Team von Movie Brats arbeitete rund zweieinhalb Monate an der Umsetzung der Story. „Die visuelle Qualität war dabei sehr wichtig. Wir wollten eine überzeugende Fantasie-Welt schaffen, in die der Zuschauer gleich von Beginn an eintauchen kann. Mit vielen kleinen Details und interessanten Figuren", erklärt Vito La Manna, Animation Director der neu aufgebauten Animationsabteilung von Movie Brats. Gleichzeitig habe man die Basisidee des ersten Spots - die Verwandlung von Schwarz-Weiß-Bildern in opulente Farbwelten - aufgegriffen und sie gestalterisch neu interpretiert.

Das Commercial ist ab heute auf zielgruppenspezifischen Sendern wie N24, N-TV, Sport1 und Kabel 1 im deutschen und österreichischen Fernsehen sowie auf der Videoplattform Vimeo zu sehen. bu
Meist gelesen
stats