Die Republik erweitert sich mit Film-Unit

Donnerstag, 14. Februar 2008

Die junge Berliner Agentur für Live-Kommunikation, PR und Event Die Republik erweitert ihr Portfolio mit einer Film-Unit. Anlass liefert der Neukunde Toshiba Europe. Für den internationalen Elektronikkonzern produziert Die Republik in Kooperation mit der Solinger Agentur Kogag derzeit einen Imagefilm. Die Republik wurde im Oktober 2007 von Raffaele Castelli und Ralph Scheurer-Lee mit den Startkunden Cross Jeans und MTV gegründet und ist inzwischen auf 12 Mitarbeiter angewachsen.

Scheurer-Lee betreute zuvor bei der Quasar Communications in Wiesbaden Events für Kunden wie Deutsche Post, Allianz Global Investors und Audi. Raffaele Castelli arbeitete zuletzt als Creative Director Event bei Triad in Berlin. si

Meist gelesen
stats