Die Klappe: Einreichungsfrist für Nachwuchsfilmer endet am 20. Februar

Montag, 07. Februar 2011
Mit der Klappe nach Cannes
Mit der Klappe nach Cannes

Noch acht Tage, bis zum 20. Februar, haben ambitionierte Nachwuchsfilmer Zeit, um ihre Werbe-Clips für Die Klappe einzureichen. Bereits seit 31 Jahren veranstaltet der Kommunkationsverband in Hamburg seinen disziplinübergreifenden Bewegtbildpreis, an dem junge Kreative aus der Schweiz, Österreich und Deutschland teilnehmen können. Interessierte Nachwuchskreative können sich entweder als Einzelpersonen oder gemeinsam im Team für den Wettbewerb anmelden, der am 7. April mit der Preisverleihung in Hamburg endet. Die Aufgabe der Teilnehmer ist es, für Media Markt, Unilever BIFI oder IKEA einen 30-sekündigen Spot zu produzieren. Den Vorsitz in der Jury wird Michael Trautmann von der Berliner Agentur Kempertrautmann haben.

Das Gewinner-Team schicken der Kommunikationsverband und Werbe Weischer zu den Young Lions nach Cannes, um dort Deutschland zu vertreten. Weitere Infos: Dieklappe.de. hor
Meist gelesen
stats