Die Grünen und Zum goldenen Hirschen nähern sich wieder an

Donnerstag, 18. September 2008
-
-

Zwischen Bündnis 90 / Die Grünen und Zum goldenen Hirschen (ZgH) bahnt sich eine neuerliche Zusammenarbeit an. Nach HORIZONT-Informationen planen die Grünen, für den Bundestagswahlkampf 2009 ihre frühere Agentur wieder zu beauftragen. Eine Bestätigung dafür gibt es allerdings nicht. "Unsere Entscheidung fällt in den nächsten 14 Tagen. Bis dahin ist der Prozess intern", sagt eine Sprecherin der Partei. Auch die Agentur dementiert, dass eine Entscheidung gefallen sei.

Die Grünen und ZgH hatten sich Anfang 2007 nach fünfjähriger Zusmamenarbeit getrennt. Die Trennung erfolge freundschaftlich, wurde damals in einer Pressemitteilung betont. Nachfolgeagentur war M&C Saatchi. Diese gab allerdings nur ein kurzes Gastspiel bei den Grünen. Wegen "unterschiedlicher Vorstellungen über die Gestaltung der weiteren Zusammenarbeit mit Blick auf die Bundestagswahlkampagne 2009", ging man nach knapp einem Jahr wieder auseinander.

Jetzt wollen die Grünen offenbar auf Bewährtes setzen und haben den Kontakt zu ZgH wieder aufgenommen. Die Partei steht unter einem gewissen Zeitdruck, denn allmählich müssen die Vorbereitungen für die Kampagne zur Bundestagswahl im kommenden Jahr anlaufen. mam

Meist gelesen
stats