Die Freundschaft schickt Volkshochschulen auf Weltreise

Montag, 09. Mai 2011
-
-


Die 2010 gegründete Agentur Die Freundschaft hat einen "liebevollen" Auftrag an Land gezogen: Die Berliner entwickelten eine Image-Kampagne für den Deutschen Volkshochschulverband, die sich rund um das Thema Sprachkompetenz dreht. Und welche drei Worte sind in jeder Sprache die wichtigsten? Richtig: "Ich liebe Dich". Herzstück der Kampagne ist ein TV-Spot, der ab sofort in der ARD zu sehen ist. In dem 50-Sekünder geben Menschen aus aller Herren Länder in ihrer jeweiligen Landesprache eine kleine Liebeserklärung ab. Der Slogan "Das Wichtigste kennen Sie schon. Den Rest lernen Sie bei uns" schließt das Commercial ab.

Weitere Maßnahmen der Kampagne sind Plakate und Postkarten, die ein vielsprachiges "Ich liebe Dich" zum zentralen Motiv haben.

Die Agentur Die Freundschaft wurde im Sommer des vergangenen Jahres von den ehemaligen Filmstudenten Ferdinand Klauser und Benjamin Entrup gegründet. Seither hat das Unternehmen mit Zweitsitz in Wien unter anderem für das Staatsministerium Baden-Württemberg und das österreichische Bundeskanzleramt gearbeitet. ire
Meist gelesen
stats