Die Crew wird zur Aktiengesellschaft

Montag, 21. Januar 2002

Die Stuttgarter Werbeagentur Die Crew ist zum 1. Januar in eine Aktiengesellschaft umgewandelt worden, um Führungskräfte an der Agentur beteiligen zu können. Im Zuge der Umstrukturierung wird Agenturmitgründer Holger Bungert Aufsichtsratsvorsitzender der Agentur. Den Vorstandsvorsitz übernimmt Agenturchef Gerhard Mutter, der bislang Geschäftsführender Gesellschafter war.

Neu in die Führungsspitze der Agentur aufgenommen werden außerdem Martin Süßmuth als Vorstand Beratung und Walter Hönigsberger als Vorstand Kreation. Sie waren bisher bereits Mitglied der Geschäftsleitung. Mit der Ernennung von Hönigsberger soll die Kreation innerhalb der Agentur weiter aufgewertet werden.
Meist gelesen
stats