Die Crew sichert sich internationalen Maria Galland-Etat

Dienstag, 24. Januar 2012
Die Motive sollen gezielt Frauen ab Mitte 40 ansprechen
Die Motive sollen gezielt Frauen ab Mitte 40 ansprechen

Gemeinsam mit der Planerin Anna-Luise Pielsticker hat sich Die Crew Stuttgart/München den internationalen Werbeetat von Maria Galland gesichert. Als Leadagentur ist man von nun an für den gesamten Kommmunikationsauftritt der Kosmetikmarke verantwortlich. Erste Motive der Kampagne zeigen die Ergebnisse des Markenrelaunches, wie das neue Key Visual und den Claim "Oui, c'est moi". In ihrem Konzept gehe es "vor allem um die Frau ab Mitte 40 und ihre ganz persönlichen Wünsche, Ziele und Bedürfnisse", erklärt Pielsticker. Das werde auch die Kampagne widerspiegeln, die sowohl Print-Anzeigen als auch Online-Werbung und Maßnahmen am PoS umfasst. Die Motive kommen neben Deutschland auch in Frankreich, Spanien, Italien, England und den Niederlanden zum Einsatz. Nach der allgemeineren Markenoffensive will die Agentur auch einzelne Sparten wie Make-up und Pflegeprodukte gezielt bewerben. Früherer Etathalter war die Serviceplan-Tochter Saint Elmo'shor
Meist gelesen
stats