Die Brandenburgs fahren künftig mit Rolls-Royce

Donnerstag, 21. September 2000

Gleich drei neue Etats gehen an die Agentur Die Brandenburgs. So konnten sich die Berliner im Pitch um den Online-Etat eines Bankhauses gegen große Agentur-Networks wie BBDO und AP Lintas behaupten. Außerdem gewann die Agentur in Zusammenarbeit mit Nadja Gydat PR den Pitch um die Eröffnung des European Head Office der Topmarken Rolls-Royce & Bentley Motor Cars. Dritter im Bunde der Neukunden ist die Messe Berlin, für die das Team der Brandenburgs ein Konzept zur Vermarktung eines Hallenkomplexes für die Internationale Touristik-Börse (ITB) entwickelt.
Meist gelesen
stats