Die Bahn startet eine neue Imagekampagne

Mittwoch, 19. April 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutsche Bahn DB Imagekampagne Kampagne Expo


Mit einer massiven Kampagne will die Deutsche Bahn (DB) ihr Image aufpolieren. Darin nimmt das Unternehmen Abschied vom Claim "Die Bahn kommt". Die Kampagne stammt von Etathalter Jung v. Matt. Gerüchte um einen Wechsel der Agentur (HORIZONT 10/2000) dementiert die Bahn. Ziel des Auftritts, der das Corporate Branding stärken soll, ist die Positionierung des Zugs als "das einzige Verkehrskonzept der Zukunft". Den Auftakt machen Anzeigen in überregionalen Tageszeitungen, die ab Ende April auch in Publikumszeitschriften erscheinen. Ab Juli werden die Anzeigen durch einen TV-Auftritt ergänzt. Im Mai und Juni läuft parallel zu den Image-Motiven eine Kampagne in regionalen Zeitungen, TV und Radio, die die Sondertarife zur Expo bewirbt.
Meist gelesen
stats