Deutscher Ring beauftragt Achtung Kommunikation

Montag, 15. Mai 2006

Achtung Kommunikation in Hamburg hat sich den PR-Etat zur Begleitung der Schwimmveranstaltung "Deutscher Ring Aquatics" gesichert. Das Hamburger Versicherungsunternehmen Deutscher Ring tritt als Namenssponsor des internationalen Wettbewerbs auf, der am 12. und 13. August erstmals stattfindet. Gastgeberin im Stadion am Hamburger Rothenbaum ist Franziska van Almsick. Achtung Kommunikation verantwortet das Gesamtkonzept zur Veranstaltung, das neben Events, Promotion, PR- und Medienarbeit auch die klassische Werbung umfasst. Hierfür hat die Agentur die Motivideen entwickelt. stu

Meist gelesen
stats