Deutscher Image Award 2004 für Postmanager Klaus Zumwinkel und Manfred Harnischfeger

Montag, 13. September 2004

Als "erfolgreicher Stratege, kompetenter Change Manager und bodenständiger Sympathieträger" wurde der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Post Klaus Zumwinkel mit dem Deutschen Image Award 2004 ausgezeichnet. Die Lorbeeren gingen gleichermaßen an den Post-Kommunikationschef Manfred Harnischfeger.

Der Image Award wurde von der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) und dem FAZ-Institut im Rahmen einer feierlichen Gala zur Deutschen PR-Preis-Verleihung am vergangenen Freitagaend im Wiesbadener Kurhaus verliehen. Die international besetzte Jury unter der Leitung von Manfred Piwinger wählte aus 208 Einreichungen 26 Preisträger aus: 19 Kampagnen erhielten den Deutschen PR-Preis in Gold, sieben wurden mit einer Auszeichnung bedacht.

Günter Bentele, Professor mit Stuhl Öffentlichkeitsarbeit/PR an Universität Leipzig, wurde in Anerkennung seiner "bedeutenden wissenschaftlichen Leistung für die Kommunikationsdisziplin" als "PR-Kopf 2004" geehrt. si
Meist gelesen
stats