Deutsche Werber räumen bei den Echo Awards ab

Montag, 05. November 2001
Freut sich über eine Auszeichnung in Gold: Sebastian Turner, Scholz & Friends
Freut sich über eine Auszeichnung in Gold: Sebastian Turner, Scholz & Friends

Mit einer erfolgreichen Bilanz kehren die deutschen Werber von den DMA International Echo Awards in Chicago zurück. Ogilvy One Frankfurt und Scholz & Friends Berlin sicherten sich jeweils einen Direktmarketingpreis in Gold. Scholz & Friends erhielt einen Gold-Award für ihren Gebäudeteilkatalog der Frauenkirche Dresden und holte zudem einen Leader Award (4. Platz) für ihre "FAZ"-Kampagne.

Gold gab es auch für ein von Ogilvy One entwickeltes Postbank-Mailing. Darüber hinaus holten die Frankfurter drei Leader Awards mit Arbeiten für IBM, American Express und "Focus-Money". Ein weiterer Leader Award ging an die Stuttgarter Multimedia-Agentur AGI für einen Weihnachtsgeschenk-Banner für die Hypo-Vereinsbank.
Meist gelesen
stats