Deutsche Werber holten fünfmal Gold in Montreux

Dienstag, 07. Mai 2002

Mit einer positiven Bilanz kehren die Deutschen Werber aus Montreux zurück. Beim Golden Award von Montreux waren vor allem die Autowerber erfolgreich. In der TV-Kategorie gewann Publicis einen Gold-Award für Renault. Die Hamburger Agentur Philipp und Keuntje gewann ebenfalls Gold für eine Lamborghini-Broschüre. In der Kategorie Web sicherte sich die Wiesbadener Agentur Scholz & Volkmer mit einer Arbeit für Mercedes ebenfalls Gold. Für den bereits beim ADC mit Gold ausgezeichneten Kalender erhielt die Hamburger Agentur Weigertpirouzwolf auch in Montreux Gold. Das fünfte Gold für eine deutsche Agentur ging an Start mit einer Anzeige für Burger King.
Meist gelesen
stats