Deutsche Post prämiert Gewinner des Mailing-Wettbewerbs 2005

Montag, 20. Juni 2005

Die Sieger des Mailing-Wettbewerbs 2005 stehen fest. Die Deutsche Post hat zwölf Werbeagenturen für besonders kreative Dialogmarketing-Kampagnen ausgezeichnet. Die ersten Plätze in den vier Kategorien Eigenwerbung, Postwurf Spezial, Standard und Offenes Format belegten Neuland Communication (Eigenwerbung) aus Nürnberg, Lammoth Mailkonzept (Diba) aus Wiesbaden, GKK Dialog Group (BMW) aus Frankfurt, und Gingco Net (Audi) aus Braunschweig.

Insgesamt 481 Agenturen beteiligten sich mit 742 Beiträgen am Mailing-Wettbewerb. Nach einem regionalen Vorentscheid wählte die überregionale Jury die bundesweiten Sieger aus. Den Jurys gehörten ausgewiesene Experten für Werbung und Dialog an, darunter Jean-Remy von Matt (Jung von Matt), Marco Schubert (Otto), Günther Zapf (Deutsche Post) und Jürgen Hesse (Siegfried Vögele Institut). Die Preisverleihung fand im Rahmen des Kreativ-Events "Heiße Ideen frisch serviert..." im Alten Hamburger Jachtclub statt. mh
Meist gelesen
stats