Deutsche Post DHL beauftragt Anschlusstor mit Crossmedia-Aktion

Dienstag, 29. September 2009
Im Pitch um die Rolle des Onlinevermarkters...
Im Pitch um die Rolle des Onlinevermarkters...

Der Münchner Dienstleister Anschlusstor hat als weitere Agentur den Sprung in den Pool der Deutschen Post DHL geschafft. Zukünftig wird die Agentur regionale Crossmedia-Aktionen für die Post umsetzen. Schon in den kommenden Wochen sind verschiedene regionale Online- und Offline-Aktionen wie Mailings, Online-Marketing-Aktionen, Displaywerbung, Banner und Suchmaschinen-Marketing geplant. Erste Projekte befinden sich bereits in der Umsetzung. Die Post will mit den Aktionen ein neues Produkt bewerben, das in den kommenden Wochen gelauncht wird. 
... setzte sich Anschlusstor aus München durch.
... setzte sich Anschlusstor aus München durch.
Anschlusstor betreibt vorwiegend regionales Marketing für Vereins- und Sportwebseiten im Internet. Anhand von Postleitzahl- und Zielgruppeneingrenzung ermöglicht die Agentur eine gezielte Kundenansprache. Die Agentur wurde 2007 in München gegründet und betreut unter anderem die Deutsche Kreditbank (DKB), Bionade oder Victoria Versicherungen. HOR
Meist gelesen
stats