Deutsche Kreative holen drei Medaillen beim Eurobest-Wettbewerb

Donnerstag, 31. Januar 2002

Drei Medaillen gewannen deutsche Agenturen beim Kreativwettbewerb Eurobest 2001. Auf die Shortlist schafften es immerhin 43 Beiträge. In der Kategorie TV- und Kinowerbung sicherten sich die Berliner Filmproduktion Jo Schmid und die Agentur Jung von Matt Hamburg eine Medaille für ihren Spot für den Deutschen Sparkassen und Giroverband.

Für das Vogelfutter Trill setzte die Hamburger Agentur D'Arcy einen als Falke verkleideten Wellensittich in Szene. Dritter deutscher Medaillengewinner ist die Hamburger Agentur Kolle Rebbe, die für ein Plakat für den Pflanzendünger Frux ausgezeichnet wurde.
Meist gelesen
stats