Deutsche Krankenversicherung läßt präsentieren

Montag, 11. Januar 1999

Die Deutsche Krankenversicherung in Köln hat drei Agenturen gebeten, Werbekonzepte zu präsentieren. Um den auf etwa 15 Millionen Mark geschätzten Etat bewerben sich Springer & Jacoby, BMZ/FCA und Ogilvy & Mather. Der Etathalter Westag in Köln ist nicht mehr dabei. Deren aktuelle Kampagne soll noch solange eingesetzt werden, bis die ersten Arbeiten des neuen Betreuers vorliegen.
Meist gelesen
stats