Deutsche BKK entscheidet sich für BBDO

Donnerstag, 22. März 2007

Die Deutsche BKK mit Sitz in Wolfsburg hat ihren Werbeetat in einstelliger Millionenhöhe an BBDO Berlin vergeben. Der Entscheidung ging ein europaweites Ausschreibungsverfahren mit 67 Bewerbern voraus. Die Mehrzahl der Teilnehmer schied vorab aufgrund formaler Fehler aus. Ins Finale schafften es neben BBDO vier weitere Agenturen aus Hannover, Berlin und München. Für 2007 und 2008 plant die Deutsche BKK unter anderem eine Imagekampagne und Produktkampagnen. stu
Meist gelesen
stats