Deutsche Agenturen gewinnen 18 Goldmedaillen in Montreux

Montag, 24. April 2006

Mit 18 Goldmedaillen beim Golden Award of Montreux gehört Deutschland erneut zu den erfolgreichsten Nationen des internationalen Werbefestivals. Mehrfach prämiert wurden die Agenturen DDB, Berlin (3x Gold für Nike und Pattex), Scholz & Friends, Berlin/Hamburg (3x Gold für Darkside Boutique Koch Devil & Heaven, BSH und HLX) sowie Nordpol, Hamburg (2x Gold für Renault). Die weiteren Preisträger sind Philipp und Keuntje, Publicis, Grey Worldwide, KNSK, Weigert Pirouz Wolf, McCann-Erickson, Elephant Seven, Denkwerk, Scholz & Volkmer und Neue Digitale. Die 14 Jurymitglieder bewerteten Einreichungenaus 34 Ländern in 9 Hauptkategorien: TV/Cinema, Print, Plakat, Kampagnen, Interactive Media, Best Use of Media, Direct Marketing, Radio und Event Marketing. Erfolgreichste Agentur war in diesem Jahr AMV BBDO in London, die unter anderem den Grand Prix für den Guiness-Commercial "NoitulovE" mit nach Hause nehmen durfte. bu

Meist gelesen
stats