Design-Lions: The Brand Union ist nationaler Partner in Cannes

Montag, 14. Juni 2010
-
-

Der deutsche Festivalrepräsentant Werbe Weischer kann sich über einen neuen nationalen Sponsor für die Cannes Lions freuen. Die Hamburger Design- und Brandingagentur The Brand Union ist ab sofort deutscher Partner in der Kategorie Design. "Wir sind überzeugt, dass die Agentur dieser Kategorie in Deutschland einen weiteren Push geben wird und das Festival gerade bei den Designern in Deutschland noch bekannter machen wird", sagt Florian Weischer, Geschäftsführer der Weischer Mediengruppe. The Brand Union um CEO Alexander Schubert plant für die kommenden Monate verschiedene Aktionen, um die Bekanntheit des Werbegipfels innerhalb der Branche zu erhöhen. Neben Kooperationen mit Design-, Marketing- und Kommunikationsverbänden sowie Ausbildungsstätten wie Designakademien und Hochschulen plant die Agentur für Anfang 2011 einen nationalen Nachwuchswettbewerb, eine Ausstellung und eine Veranstaltung mit der Design Cannes Rolle.

Neues Logo für die einheitlichere Kommunikation der nationalen Partner
Neues Logo für die einheitlichere Kommunikation der nationalen Partner
Die Design Lions werden am 23. Juni vergeben. Diese Disziplin verzeichnet beim diesjährigen Werbefestival ein Einreichplus gegenüber dem Vorjahr von weltweit 14 Prozent (1297 Arbeiten). Deutsche Agenturen liegen mit 155 Arbeiten im Rennen (plus 12 Prozent). Als deutscher Repräsentant sitzt Joachim Sauter, Head of Design bei Art + Com in Berlin, in der Design-Jury. jm

Zurück zum Cannes-Special
Meist gelesen
stats