Dentsu startet Joint-venture in Beijing

Dienstag, 08. Dezember 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Dentsu Beijing China Tokio Shanghai Guangzhou Hongkong


Die japanische Werbeholding Dentsu, Tokio, hat im Rahmen eines Joint-ventures mit Beijing Rihai Advertising die Agentur Beijing Oriental Rihai Advertising in Beijing (China) gegründet. Beide Partner halten jeweils 50 Prozent der Anteile. Damit hat Dentsu nunmehr sechs Vertretungen im Expansionsmarkt China. Bereits 1994 starteten die Joint-ventures Beijing Dentsu Advertising und Beijing Dentsu Shanghai Branch (Dentsu Shanghai), im Frühjahr dieses Jahres folgten die Joint-ventures Shanghai Oriental Rihai Advertising und Beijing Dentsu Guanzhou Branch (Dentsu Guangzhou). Außerdem arbeitetfür China, mit Ausnahme der Region Hongkong, weiterhin das Joint-venture Dentsu Young & Rubicam Advertising.
Meist gelesen
stats